Mit warmer Hand schenken

Mit warmer Hand schenken?
Schenkung - Wachstum schaffen
Schenken – Grundlage für Wachstum

Schenken – sich selbst entreichern?

In seinem Buch „Why helping others drives our success – GIVE and TAKE“  teilt Adam Grant Menschen in drei Gruppen ein: „Takers“, „Matchers“ und „Givers“.
„Takers“ versuchten so viel wie möglich für sich rauszuholen. „Matchers“ halten das Geben und Nehmen im Gleichgewicht, nach der Prämisse: „Ich gib Dir was, wenn Du mir auch was gibst“.
„Givers“ würden mehr und beständig geben und damit die Gesellschaft voranbringen.

Wenn es um den Hausrat geht – etwa zur Räumung der Nachlassimmobilie – vielleicht kann man die Sachen weiterreichen an diejenigen, die es noch nutzen können: www.freecycle.org/browse/DE/Germany

Großzügigkeit kann die Welt voranbringen. Lassen Sie sich von diesen englischsprachigen Webseiten inspirieren:
http://www.servicespace.org/
http://www.kindspring.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.